+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27

Thema: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

  1. #1
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Moin,

    Kenne mich mit dem ganzen Playbook Thematik noch nicht wirklich aus.Möchte mir aber ein Tablet kaufen. Verstehe ich es richtig, dass es kein neues Gerät in näherer Zukunft geben wird, sondern nur ein os upgrade? Wie ist der App Markt? Was wären für euch die Argumente für ein Blackberry Playbook und nicht für ein ipad (ausser Preis)?
    Danke

  2. #2
    Blogger Avatar von raizamm
    Modell
    KEY2 LE
    Firmware
    up2date
    Desktop
    Win
    Provider
    T-Mobile DE
    BB-Option
    Keine BB-Option

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.883
    Blog-Einträge
    27

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Hallo,

    Habe dir im anderen Thema geantwortet.

    Grüße, Rainer

  3. #3
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Danke Rainer,

    Werde mal dieses Thema nutzen um zu antworten. Wie gesagt sind deine Gedanken eben auch meine. Der Preis ist recht hoch, zumindest für das 3g modell. So wie ich es verstanden habe, ist dies doch das aktuellste und es sind momentan keine anderen Geräte geplant,oder? Das Wifi modell waere demnach ein aelteres? Wenn ich das PB auf os 10 upgrade,kann ich es dann mit meinem Bold noch verbinden?
    Bin wirklich vollkommen unswissend.
    Sind viele standard apps verfuegbar? Tageszeitungen etc?
    Danke Maximilian

  4. #4

    Modell
    Bold 9900, Z10 und PlayBooks
    Firmware
    7er OS
    Provider
    VF
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    hier und da
    Beiträge
    398

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    hey maximilian,

    also es gibt kaum einen Unterschied zwischen den beiden Modellen. zumindest merklich nicht. Wie es nach dem Upgrade aussieht, welches selbst in den Sternen steht ob es kommt oder nicht, weiß man noch nicht.

    Angeblich wird das Update, also das OS10 für das Tablet, auch kaum Änderungen bringen, sondern nur die Nutzung von Cascades ermöglichen. Vielleicht noch das ein oder andere im Hintergrund. egal...

    Ich habe damals das Tablet gewollt, weil es die perfekte ERgänzung zu meinem Bold 9700 war. Ein besseres OS, ein größeres Display und mehr Apps.

    Jetzt mit OS 10 bzw dem Z10 liegt es fast nur noch irgendwo rum. Auch von BB kommt kaum noch was fürs Tablet.

    Ich weiß das geschriebene macht jetzt vielleicht nicht unbedingt Mut, aber möchte das Thema einfach mal sehr nüchtern angehen. Es hängt gerade sehr sehr in der Schwebe. Und man kann sehr schnell das GEfühl bekommen fehl investiert zu haben, wenn man falsch an die Sache ran geht.

    Nichtsdestotrotz möchte ich betonen, dass das PB ein sehr tolles Gerät ist. Auch bezweifel ich, dass ich derzeit ein anderes Tablet mehr nutzen würde.

    Gerade merke ich, dass ich evtl. etwas an dir vorbei geschrieben habe. Du nutzt derzeit ein Bold? dann ist es definitiv die beste Wahl. Allein wegen der guten Kopplungsfunktion. aber du solltest nicht zu viel erwarten. einige apps die du von anderen Plattformen kennst sind nicht vorhanden. und einige standard apps sind ein graus.

    So alles sehr subjektiv. und allein meine Meinung (vielleicht auch die anderer ^^ )

    falls du spezifischere Fragen hast oder denkst ich habe nur wirr geschrieben und eigentlich nichts von dem beantwortet, dann frage einfach nochmal

    Grüße,
    Julian

  5. #5
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Moin Julian,

    danke für deinen ausführlichen Bericht. Im Prinzip ist es mir klar, dass wir über ein absolut überflüssiges Gerät sprechen, aber ich möchte ein Tablett, um unterwegs Zeitung lesen zu können und alles andere wird man dann sehen. Was ist mit ebooks? Wenn ich aber schon höre das es wiedermal kaum Apps gibt, macht das Gerät ja kaum Sinn. Das übliche Blackberry Problem gute Hardware allenfalls mittelmäßiges Software Angebot?
    Was bedeutet Kopplungsfunktion? Was bringt mir das?
    Das nervt mich grad schon wieder. Mann will was von Blackberry und kann sich selbst gegenüber den Anschaffungspreis nicht rechtfertigen, weil es einfach an der Software happert. Dann muss man sich wohl doch ein ipad kaufen, oder?

    Gruss Maximilian

    ---------- Post added at 23:31 ---------- Previous post was at 23:29 ----------

    habe mir mal grad die preise für das 3G angeschaut. soll das ein witz sein? was denken die sich den bei diesem Mondpreis? gott oh gott.

  6. #6

    Modell
    Bold 9900, Z10 und PlayBooks
    Firmware
    7er OS
    Provider
    VF
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    hier und da
    Beiträge
    398

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    ich gebe dir folgenden Tipp. gehe auf diese Seite: [Nur registrierte User können Links sehen. ] und suche einfach mal nach den Apps die du haben möchtest. Falls sie vorhanden sind, ist es ja gar nicht so tragisch alles. Naja, außer der Preis für das 3G Modell
    Ebooks? Es gibt Kobo. kindle bin ich mir nicht sicher. und wenn vermutlich nur als mieser port. aber auch da einfach suchen.

    zusätzlich schaust dir das hier an: [Nur registrierte User können Links sehen. ]. ist allerdings auf englisch.

    Gruß Julian

    P.s. im Webstore werden dir meist alle Apps angezeigt. musst schauen ob du nach PB Apps Filtern kannst bzw musst das dann bei unterstützte Geräte nochmal nachschauen. nicht dass es für OS10 verfügbar ist aber nicht für das PB und es nicht merkst

  7. #7
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Moin,

    joa vielen Dank. Habe ich mir mal alles angeschaut. Sag ich mal lieber nichts zu. Werde mir wohl eher ein ipad kaufen. Viel bessere Software und Hardware gleich teuer. Aus meiner Sicht ist es lächerlich was Blackberry Software mäßig so anbietet.
    Trotzdem Danke

  8. #8
    Avatar von Taubenhaucher
    Modell
    PlayBook 64 GB WiFi, Z10 a.D., iPhone 6+
    Firmware
    jeweils die aktuellste
    Desktop
    Link, Win 7
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    Keine BB-Option

    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    409

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Ich muss jetzt mal fragen warum es ein Tablet mit 3G Fähigkeit sein muss. Ich habe immer ein Handy dabei und somit immer die Möglichkeit, unabhängig vom Hersteller des Handys, per W-LAN Hotsopot mit dem Tablet ins Netz zu kommen. Beim aktuellen Preis des 64 GB Playbooks mit WiFi [Nur registrierte User können Links sehen. ] kann man da kaum was falsch machen

    Meines hat mittlerweile seinen Hauptzweck als Medienstreamer gefunden, das erste Gerät, ausser einem PC oder Laptop, welches sauber alle Mediendateien wiedergibt. Ich brauchte nur "KSMedia Streamer" und ein MicroHDMI Kabel. Der Versuch das Gleiche mit einem S3 oder Galaxy Tab zu realisieren ist kläglich gescheitert!
    Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
    Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker

    Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
    Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

  9. #9
    Blogger / Supporter Avatar von Tommy
    Modell
    Passport
    Firmware
    10.3.1.2576
    Desktop
    Link / Win
    Provider
    Telekom.de
    BB-Option
    BIS
    PIN
    2BF3892F

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    4.872
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    "Ich brauchte nur "KSMedia Streamer" und ein MicroHDMI Kabel."

    Hi, wie läuft das genau? Hast du das PB per HDMI am TV und spielst über das heimische WiFi dann bspw Videos ab, die auf deinem Rechner oder einer sonstigen Festplatte liegen? Und wie siehts mit .mkv-Dateien aus?

    Gruß

  10. #10
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Moin,

    danke für den Tipp. Wie gesagt habe eigentlich höhere Erwartungen an ein Tab, als damit Dateien auf meinem Fernseher zu streamen. kann ich bereits mit meinem Laptop und geht ohne Probleme. Die Hardware mag ja auch gut sein, bringt aber nichts bei diesem lausigen App Angebot. Komischerweise hat fast jede Zeitung, Zeitschrift eine ipad App. Bei Blackberry gibt es wieder fast nur Schrott. Sorry aber meiner Meinung nach ist es irgendwo schon lächerlich und ein 3G Tab wäre für mich die beste Lösung (habe meine guten Gründe), aber für diesen lächerlichen Preis bestimmt kein Playbook. Trotzdem Danke.

    ---------- Post added at 13:33 ---------- Previous post was at 12:36 ----------

    kann mir jemand nur mal kurz erklären wo der unterschied zwischen 3G und wifi version liegt? der preisunterschied kann doch nicht nur mit der 3G fähigkeit zusammenhängen????

    ---------- Post added at 13:43 ---------- Previous post was at 13:33 ----------

    sorry das ich nochmal nerven muss. falls das blackberry 10 os auf das playbook kommt, wird doch die kopplung mit dem bold 9900 eh ins wasser fallen, oder?

  11. #11
    Supporter Avatar von Dragory
    Modell
    BlackBerry PlayBook, BlackBerry Bold 9900 Dakota, BlackBerry Bold 9000, BlackBerry Bold 9700, BlackB
    Firmware
    die aktuellste
    Provider
    O2
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    2.242
    Blog-Einträge
    39

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Der Unterschied zwischen 3G und WiFi liegt im Namen, die 3G Version hat ein SIM Slot, Du kannst also überall ohne BB ins Netz, mit der WiFi Version ist das nur über WLAN oder über die Bridge mittels BB möglich.

    Falls OS10 auf dem PB kommt bleibt alles wie gehabt. Die WiFi Version funktioniert nur im WLAN oder über Modemfunktion des BB.

    Sollte Dir ein reichhaltiges App-Angebot wichtig sein rate ich vom PB ab, es gibt nur sehr wenige Apps im Vgl zu anderen Plattformen.

    Grüße
    Emotion In Motion - We Are BerryMotion

    Bei Bedienungsproblemen der Community lies bitte die FAQ.
    Solltest Du weitere Fragen haben schildere Dein Problem im Forum Feedback.


    Bitte keine Supportanfragen via PN, BBM, E-Mail oder Telefon, hierfür ist das Forum da!

  12. #12
    Avatar von Taubenhaucher
    Modell
    PlayBook 64 GB WiFi, Z10 a.D., iPhone 6+
    Firmware
    jeweils die aktuellste
    Desktop
    Link, Win 7
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    Keine BB-Option

    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    409

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    @Tommy
    Genau so läuft es, die Software kann auch DLNA, da versagt sie aber auch bei manchen .mkv, mit der PC Software, die ähnlich wie ein PS3 Media Server, die Dateien zum Client auf das PB streamt habe ich noch keine .mkv Datei gefunden die nicht sauber abgespielt wurde. Ich habe da dann mittlerweile mein NAS und lokale Platten als Freigabe in der Software und kann so meine Medienihalte auf den Fernseher im Schlafzimmer streamen. Eigentlich könnte man das ganze dann auch noch per Bridge fernsteuern, das klappt bei mir mit dem Z10 aber noch nicht so ganz, das kann aber auch an mir liegen
    Ist es nicht schrecklich, daß der menschlichen Klugheit so enge Grenzen gesetzt sind und der menschlichen Dummheit überhaupt keine?
    Konrad Adenauer (1876-1967), dt. Politiker

    Es gibt keinen Ausweg, den ein Mensch nicht beschreitet, um die tatsächliche Arbeit des Denkens zu vermeiden.
    Thomas Alva Edison (1847-1931), amerik. Erfinder

  13. #13
    Avatar von 2005trk
    Modell
    Curve 8900, Curve 9360, Bold 9900, Playbook
    Firmware
    7.1
    Desktop
    Win
    Provider
    Vodafone
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    17.03.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Moin,

    das mit dem §G und WIFI war mir klar. Mir ging es jetzt um die allgemeine Kompatibiltät zwischen meine bold os 7.1 und dem eventuellem OS 10 für das Playbook. Man kann ja durchaus mehr kommunizieren zwischen den beiden Geräten, als nur den mobilen Hotspot.
    Also eigentlich will ich ja ein Playbook, weil es von Blackberry ist und weil ich ja insgeheim die Hoffnung habe, dass sich das App Angebot durch ein OS upgrade auf 10 verbessern wird. Deshalb hatte ich ja die Frage nach der sync möglichkeit zwischen den beiden Geräten auf unterschiedlichem OS.

    Kann mir da jemand helfen? Habe ich es richtig verstanden, dass beide Geräteversionen 3G und WIFI ansonsten vollkommen identisch sind? Nutze die Internet Messaging Flat L, kann ich damit meinen Bold als mobilen Hotspot überhaupt nutzen?

    Gruß
    Geändert von 2005trk (18.06.2013 um 15:20 Uhr) Grund: weitere frage

  14. #14
    Supporter Avatar von Dragory
    Modell
    BlackBerry PlayBook, BlackBerry Bold 9900 Dakota, BlackBerry Bold 9000, BlackBerry Bold 9700, BlackB
    Firmware
    die aktuellste
    Provider
    O2
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    2.242
    Blog-Einträge
    39

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Die Bridge wird wohl auch ein Teil des OS10 werden. Ob sich in der Funktion was ändert wird Dir schwer jmd beantworten können, denke aber nicht.

    Und ob das Angebot an Apps mit dem OS10 steigt, auch hier muss man die Glaskugel bemühen.

    Und die Varianten 3G und WiFi unterscheiden sich halt nur aufgrund des SIM Slots, mehr nicht.

    Grüße

  15. #15
    Nostalgiker / Blogger Avatar von blackberry_collector
    Modell
    BlackBerry Passport / PRIV
    Firmware
    10.3.2.2836 / 6.0.1
    Desktop
    .
    Provider
    o2
    BB-Option
    Keine BB-Option
    PIN
    auf Anfrage

    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    3.146
    Blog-Einträge
    609

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Als User, der sein PlayBook täglich nutzt und es ständig dabei hat, klinke ich mich mal ein.

    Vorab muss ich sagen, dass ich als Tablet nur das PlayBook und ein iPad im Besitz habe.

    Grundsätzlich muss jeder für sich entscheiden, für was er sein Tablet nutzt, worauf er Wert legt, etc. Das ist nicht neu und u.a. bei der Wahl des Smartphones auch nicht anders.

    Wofür nutze ich das PlayBook und wofür das iPad:

    Mit dem PlayBook verwalte ich meine täglichen Aufgaben und organisiere mich damit. Dafür gibt es diverse Apps, auf die ich unter der Rubik --> PlayBook --> Software oder auch beim Unterpunkt --> Updates hingewiesen haben. Hier sei einmal stellvertretend Conqu genannt.

    Des Weiteren bin ich ein großer Anhänger mobiler Internetseiten und stehe weniger auf Apps, von daher nutze ich das PlayBook zum Surfen / Beschaffen von Informationen, besuche regelmäßig BerryMotion oder bin auf Facebook usw. unterwegs.

    Ich habe eine 32 GB Wifi only Gerät, welches ich im Mai 2011 erworben haben und die Verbindung zum Internet (unterwegs) stelle ich zu 95 % mit meinem mobilen Wlan-Router Huawei E5 her. Selten via Bridge.

    Dieses Paket funktioniert zuverlässig und am meisten genieße ich die Multitasking-Fähigkeit des PlayBook. Ich habe sehr oft mehrere Anwendungen geöffnet, ein einfaches Wischen und ich bin in einer anderen Anwendung, ohne dass eine andere Anwendung geschlossen wird. Wenn ich das PlayBook nutze, bleibe ich auch den Anwendungen und komme nicht versehentlich in die AppWorld.

    Das iPad liegt bei mir im Schrank und ich nutze es momentan gar nicht! Die Bedienung gefällt mir nicht, ständig lande ich bei der Nutzung im AppStore und mehrere Anwendungen gleichzeitig offen zu halten gelingt mir mit dem iPad auch nicht. Von daher nimmt es meine Frau (selten) zum Couchsurfing oder aber meine Tochter (2) (noch seltener). Die will immer ihr "Blähbluck" und darauf auf der mobilen YouTube Seite ihre Sendung mit der Maus gucken.

    Während der Bundesligasaison schaue ich auf dem iPad die Zusammenfassungen der Spiele. Ansonsten lese ich ganz selten mal das Handelsblatt e-Paper. Das war es auch schon.

    Beim Thema Nachrichten/Zeitungen muss ich sagen, dass mich das Angebot der Apps beim iPad auch nicht umhaut. Alles muss extra bezahlt werden und von daher kann ich mir auch gleich die Zeitung holen und beim Lesen mal ein paar Minuten nicht auf irgendeinen Bildschirm starren. Tut auch mal gut.

    Und wenn ich Nachrichten lesen möchte, dann halt im Netz. Die Handelsblatt Live-App soll mal eben 40 EUR pro Monat kosten. Andere Inhalte sind auch sehr teuer. Da bin ich nicht gewillt, die Preise mitzutragen.

    Bücher hole und lese ich via Kobo-App. Das reicht mir aus, da ich doch lieber ein "richtiges" Buch lese.

    Spielen auf dem PlayBook macht mir persönlich richtig Spass, Kamera und Videofunktion reicht mir aus, Musik spielt es auch ab. Für mich passt das PlayBook.

    Und die Preise für die Wifi-only Varianten finde auch nicht schlecht.

    Fazit:

    Ich ziehe mein PlayBook dem iPad vor und habe mich schon oft über die Anschaffung des iPads und die Kosten (500€ plus Zubehör) geärgert.

    Viele Grüße
    Olly
    Bitte keine Supportanfragen per PN, BBM oder Anruf. Dafür ist das Forum da!

    Meine [Nur registrierte User können Links sehen. ]

    Die BlackBerry-User-Group Kassel auf Facebook: [Nur registrierte User können Links sehen. ]
    Die BlackBerry-User-Group Kassel auf Twitter: [Nur registrierte User können Links sehen. ]
    BBM-Kanal der BlackBerry-User-Group Kassel: PIN C000B7616

  16. #16
    Avatar von marcelviabb
    Modell
    BlackBerry Q10 & Z10 - Playbook 64GB
    Firmware
    Immer die aktuellste Version
    Desktop
    BlackBerry Link - Mac
    Provider
    Vodafone DE
    BB-Option
    BIS und BES
    PIN
    2AFA179A

    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    114

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Das PlayBook ist Top keine Frage! , Aber ich finde es Schade das sich BlackBerry so stark auf ihre neuen Devices konzentriert, und so das PlayBook links liegen lässt.. Einige BlackBerry Mitarbeiter sagten mir auch schon das es kein OS 10 fürs PlayBook geben wird/kann. Man siehe den CPU und Speicher bei der Wifi Only Variante "Der wird nicht Reichen um ein flüssiges System am laufen zu halten"... dagegen andere Mitarbeiter sagen JA Definitiv wird es OS 10 fürs PlayBook geben.. ich bin gerade in der Situation das Ich mehrere Business Apps für Tablets entwickeln soll, und mein Plan war eigentlich diese Apps fürs PlayBook zu entwickeln. Also BlackBerry seht zu das ihr OS10 aufs PlayBook bekommt. so brauch ich nicht fürs OS10 und TabletOS entwickeln.

  17. #17
    Supporter Avatar von hypoz
    Modell
    Q10 / Z10 / Z30 / Bold 9790 / Playbook
    Firmware
    10.3.*** / 7.1.0.865
    Desktop
    Link / DM 7.0 / Win 7
    Provider
    Congstar
    BB-Option
    Keine BB-Option
    PIN
    2BAB8FC7

    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    1.242

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Also ich nutze das PlayBook auch beinahe täglich. Meistens abends auf dem Sofa.
    Überwiegend zum surfen im Internet. Ansonsten für fb oder twitter. News laufen über diverse rss reader oder mobile Seiten. Das reicht völlig aus.

    Ansonsten hoffe ich, dass es bald ein BB10 für das PlayBook gibt.

    Und wie Olly schon erwähnt hat das multitasking hat was für sich und und mE deutlich komfortabler wie auf dem iPad.

    Sollte es jemals ein PlayBook 2 geben werde ich es mir ohne zu Zögern holen. Und nicht ein Gedanke daran verschwenden ob ich mir lieber ein anderes Tablet holen soll.

    Gruß
    Björn

  18. #18
    Avatar von marcelviabb
    Modell
    BlackBerry Q10 & Z10 - Playbook 64GB
    Firmware
    Immer die aktuellste Version
    Desktop
    BlackBerry Link - Mac
    Provider
    Vodafone DE
    BB-Option
    BIS und BES
    PIN
    2AFA179A

    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    114

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    PlayBook 2 mit 10 Zoll und OS 10.1 und keiner brauch mehr ein ipad im business... dazu noch WorkDrive sowie die Bridge Funktionen von den alten OS7 Geräten... Ok jetzt sollte ich mit dem Träumen aufhören :-D

  19. #19
    Supporter Avatar von hypoz
    Modell
    Q10 / Z10 / Z30 / Bold 9790 / Playbook
    Firmware
    10.3.*** / 7.1.0.865
    Desktop
    Link / DM 7.0 / Win 7
    Provider
    Congstar
    BB-Option
    Keine BB-Option
    PIN
    2BAB8FC7

    Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    1.242

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Vielleicht haben wir ja Glück und der Traum wird wahr :-)
    Hoffe auf jeden fall weiter. Und zur Not würde ich auch eines mit OS 10.2 nehmen ;-)

  20. #20

    Modell
    Bold 9900, Z10 und PlayBooks
    Firmware
    7er OS
    Provider
    VF
    BB-Option
    BIS

    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    hier und da
    Beiträge
    398

    Standard AW: Playbook Lohnt es sich überhaupt?

    Es gibt einen Hardware Unterschied

    Wifi: 1 GHz
    3G: 1,5 GHz

    Bezüglich der Kopplung kann dir niemand irgendwas sagen. Wurde ja schon geschrieben. Da kann man nur hoffen. Wenn man sieht was OS 10 mit den PB kann... naja, Schluss mit dem Pessimismus

    Gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. [HowTo] App World seit Tagen überhaupt nicht nutzbar!
    Von daniel337 im Forum Allgemeine Einstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 15:52
  2. Hängt sich auf
    Von darkyduck im Forum Bold 9900
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 12:41
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 23:25
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 08:09
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:17

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein